Einladung: Impulstag Fresh Expressions

Am Samstag, 3. November 2012 findet in Zürich der Impulstag Fresh Expressions statt: ein inspirierender Tag der Begegnung, Inspiration und Diskussion zum Thema Neue Ausdrucksformen von Kirche. Dabei sein lohnt sich auf alle Fälle!

Wer wünscht sich das nicht – erfrischende Kirche, kreative Begegnungen mit Menschen, die bisher ausserhalb unseres Radars waren, unkonventionelle Formen und Gruppenprozesse, frei von bisherigen Strukturen und doch im Glauben der Kirche eingebunden – frisch, fromm, fröhlich, frech.In der Anglikanischen Kirche wird dieser Wunsch seit mehreren Jahren Wirklichkeit. Unter dem Begriff fresh expressions of church wurde eine Vielfalt von Formen experimentiert und sind über 1000 neue Kirchen und Gruppen entstanden. Das muss uns interessieren. Bereits sind verschiedene Personen nach England gereist und sind begeistert zurückgekehrt. Nun wird ein Engländer zu uns reisen: Rev. Dr. George Lings. Er begleitet und erforscht durch das The Sheffield Centre die Bewegung von Anfang an, schreibt periodisch Berichte und Artikel. Fundiert wird er uns über die fresh expressions of church berichten, Beispiele erzählen und uns zeigen, nach welchen sorgfältigen theologischen Kriterien die Kirchenleitung solche frisch-fromm-fröhlich-frech-Gruppen eingliedert. Wie soll Mission ohne Engführung aber als zentrale Stossrichtung begriffen werden? Wie kann neben der territorialen Kirche auch eine netzwerkbasierte oder regionale aufgebaut werden? Und wie man vorgehen kann, um Frisches zu schaffen, davon berichtet Georg Lings aber auch verschiedene Initianten aus der Schweiz in diversen Workshops. Die Anglikanische Kirchen, anders als Amerikanische, sind unseren kontinentalen Kirchen näher, der Abstand – und damit der Widerstand, etwas lernen zu können, sind um einiges geringer. Komm und sieh!

Informationen | Anmeldung | Flyer | Fresh Expressions Schweiz

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...