Impulsheft Zeichen der Hoffnung

Das neue Impulsheft ‚Zeichen der Hoffnung‘ zeichnet ein lebendiges und vielfältiges Bild, wie Reich Gottes gelebt wird. Es erzählt die Geschichte von Kirchen, die aufbrechen; von Kirchen, die intensiv über die Mission Gottes nachdenken und mit konkreten Schritten beginnen, umzusetzen. Es handelt aber auch von Frauen und Männer, die die Not der Menschen sehen und […] Weiterlesen »

Schlagkräftiger Theologe

Pascal Brawand und Yoe beim Boxtraining

Pascal Brawand ist Boxer. Und Theologe. Er hat bei IGW das Fernstudium abgeschlossen und betreibt in Bern eine Boxschule. Ein boxender Pfarrer? Das wirft Fragen auf. Pascal, du hast dein Fernstudium bei IGW mit einem Diplom in praktischer Theologie abgeschlossen. Jetzt führst du eine Boxschule. Bist du als Theologe gescheitert, dass du jetzt boxen musst? […] Weiterlesen »

Die richtige Frage stellen

‚Würde es bemerkt, wenn wir nicht mehr da wären?‘ Die Frage stellte sich die Chrischona Gemeinde Kreuzlingen und im besonderen Matthias Wegmüller. Die Frage ist der Anfang einer spannenden Erfolgsgeschichte. Mathias studierte bei IGW Praktische Theologie. In seiner Abschlussarbeit untersuchte er die Bedürfnisse der Kinder in Quartier. Die Umfrage zeigte, dass 43 Prozent der Kinder sich […] Weiterlesen »

Dem Paradigmenwechsel auf der Spur (3)

oder: Ein Umzug ist ein Paradigmen-Crashkurs für Paradigmenwechselmuffel. Ziehen Sie gerne um? Nein? Ich auch nicht. Leider (oder wie sich in diesem Post herausstellen wird zum Glück) hatte ich die Möglichkeit umzuziehen. Der Umzug an sich war eine anstrengende Sache, doch ich möchte hier keine Umzugstipps verbreiten. In diesem Artikel soll es um die Horizonterweiterung […] Weiterlesen »