Gratulation den Gewinnern des Förderpreises

IGW gratuliert den beiden Gewinnern des diesjährigen Förderpreises ganz herzlich. Ihre hervorragende Leistung bei den Abschlussarbeiten wurde mit der Preisverleihung durch die Stiftung Bildung und Forschung gekrönt. Sam Schuh, Absolvent BTh, untersucht in seiner Abschlussarbeit die Bedeutung und die Entwicklung von ‚Versammlung (hebräisch qahal / griechisch ekklesia). Die exegetische Begriffsstudie fördert ein vielfältiges Verständnis von […] Weiterlesen »

Edition IGW Band 4: Geliebte Welt

Evangelikale Kirchen befinden sich in einem Paradigmenwechsel: Das koloniale Missionsparadigma mit Europa im Zentrum gehört der Vergangenheit an. Am Horizont kündigt sich ein neues Verständnis von Kirche und Mission an – in dem die Kirche sich mit Leidenschaft in Gottes geliebte Welt senden lässt. Roland Hardmeier beschreibt diesen Paradigmenwechsel und begründet ihn theologisch. Dabei beleuchtet […] Weiterlesen »

Meine Software-Entdeckung: Scrivener

Eine der grossen Herausforderungen beim Schreiben besteht darin, aus dem Chaos der inneren Gedankenhaufen eine nachvollziehbare Ordnung entstehen zu lassen. Studieren bedeutet daher nicht zuletzt, im Angesicht dieser Herausforderung Techniken zu finden oder zu entwickeln, sie auszuprobieren und dann den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Dazu gibt es ganz verschiedene Werkzeuge und grundsätzlich zwei Sorten Menschen: Die […] Weiterlesen »

Transkription am Computer

Im Laufe einer Studienkarriere kann es auch mal nötig werden, für ein kleineres oder grösseres Forschungsprojekt Interviews zu führen und auszuwerten. In der Regel werden die Gespräche dabei mit einem Aufnahmegerät aufgezeichnet und dann am Computer transkribiert, also in schriftliche Texte umgewandelt. Oder einfach gesagt: abgetippt. Das ist eine aufwändige Arbeit. Auf audiotranskription.de steht eine […] Weiterlesen »