Das Kony-Phänomen

Die Sache fasziniert mich: Ein 30-minütiges Filmchen bringt die halbe (Social-Network-)Welt in Aufruhr und gibt uns das Gefühl, dass wir wirklich etwas verändern können in dieser Welt. Das Phänomen hat sich in letzter Zeit oft wiederholt, denken wir nur an den arabischen Frühling im letzten Jahr. Abgesehen von der Kritik am Film, die ich hier […] Weiterlesen »

Me and My Jesus

Es ist eine Beobachtung, die ich schon seit längerem mache: „Me and My Jesus“ ist in. Nein nicht erst, seit eine bedeutende Freikirche der Schweiz eine CD mit diesem Titel veröffentlicht hat. Auch neuere Spiritualitätswellen gehen in diese Richtung. Das Wichtigste, sagen sie (und die Charismatiker), ist: Me and My Jesus. „Me and My Jesus“, […] Weiterlesen »

Hebammen der Gemeinde

Zugegeben: Der Gedanke eine Hebamme zu sein ist für uns Männer schwer nachvollziehbar. Wir sind ja keine Frauen und ich bin mir nicht sicher ob es so etwas wie männliche Geburtshelfer gibt? Tatsächlich soll es einen einzigen in Ausbildung geben… Egal, es geht hier um ein weiteres Bild von Alan Roxburgh vom IGW-Kongress. Er schlug […] Weiterlesen »

Äbte statt Pastoren

Bitte was, Äbte?? Genau das war einer der Vorschläge von Alan Roxburgh mit dem er unsere wohlige Behaglichkeit am IGW Kongress irritieren wollte. Aber was, um alles in der Welt, soll das heissen? Zurück in den Schoss der katholischen Kirche? Oder war es dann doch eher der Aufruf, wieder vermehrt in die Klöster zu gehen? […] Weiterlesen »

Am Montag danach

Am letzten Freitag und Samstag fand in Rotkreuz der Kongress “Ganz Gemeinde” mit Steve Timmis aus Sheffield (GB) statt. Wir sind auf erste Eindrücke und Gedanken von Kongressteilnehmern: Was beschäftigt dich am meisten? Was fordert dich heraus? Was freut dich? Kleiner Hinweis für alle, die nicht anwesend waren: Das Unterthema lautete: Erneuert durch Evangelium und Gemeinschaft, […] Weiterlesen »