Vergessene Wege: Die Stimme des Übersetzers

Björn Wagner hat das neue Buch von Alan Hirsch, Vergessene Wege, übersetzt und danach sogar noch die Zeit gefunden, mir einige Fragen zu beantworten. Alan Hirsch ist als einer der prominenten Exponenten der missionalen Diskussion bekannt. Wie ist es dazu gekommen, dass du sein neues Buch übersetzt hast? Es war die logische Folge dessen, dass […] Weiterlesen »

We own it!

Höchst selten lese ich sie: die Weltwoche. Denn, gelinde gesagt, bin ich, mit den dort publizierten Ansichten, nicht immer ganz einverstanden. Nein, ehrlich gesagt ärgert mich dieses Blatt sehr oft. Aber eben, letzthin war ich wieder einmal beim Arzt und dort liegt die Weltwoche auf. Das Editorial beschäftigte sich mit dem Steuerstreit zwischen der Schweiz […] Weiterlesen »

Gemeindemüde ??

Nein, keine Angst ich nicht. Aber anscheinend einige andere. Das dachte ich mir, als ich die neueste Ausgabe des ‚Aufatmen’-Hefts in der Hand hielt. Dort ist ein ganzes Dossier diesem Thema gewidmet. Und sofort habe ich so meine Fragen dazu im Kopf: Was heisst das: Gemeindemüde? Ist so was normal? Wie sieht’s denn bei mir […] Weiterlesen »

Die richtige Frage stellen

‚Würde es bemerkt, wenn wir nicht mehr da wären?‘ Die Frage stellte sich die Chrischona Gemeinde Kreuzlingen und im besonderen Matthias Wegmüller. Die Frage ist der Anfang einer spannenden Erfolgsgeschichte. Mathias studierte bei IGW Praktische Theologie. In seiner Abschlussarbeit untersuchte er die Bedürfnisse der Kinder in Quartier. Die Umfrage zeigte, dass 43 Prozent der Kinder sich […] Weiterlesen »